Familienrecht

Familienrechtliche Auseinandersetzungen, die die Einschaltung einer Anwältin erforderlich machen können, entstehen meist im Zusammenhang mit einer Trennung und/oder Scheidung.

Hier gilt es Fragen zu klären, die den Unterhalt, die gemeinsame Wohnung, die Aufteilung des Hausrats, den Verbleib etwaiger gemeinsamer Kinder und Umgangskontakte des nicht betreuenden Elternteils betreffen.

Auch die vermögensmäßige Auseinandersetzung außerhalb des Zugewinnausgleichs und des regelmäßig im Verbund mit der Scheidung zu regelnden Versorgungsausgleichs gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Familienrecht ist eine hoch komplexe Materie, die für eine fundierte Beratung Erfahrung und stete Fortbildung in diesem Rechtsgebiet erfordert.

Als Fachanwältin für Familienrecht, die diese Kriterien erfüllt,  stehe ich für eine außergerichtliche Beratung und Interessenvertretung genauso zur Verfügung, wie für vor dem Familiengericht geführte Verfahren.
Zu diesen zählen vorwiegend Scheidungen und Umgangs- und Sorgerechtsstreitigkeiten sowie Unterhaltssachen.